! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.

Maßgeschneiderte Toyota Proace Flotte für den Werkskundendienst der BSH Hausgeräte GmbH

Bereits über 300 Service-Fahrzeuge für den Kundendienst im Einsatz

Der Kundendienst der BSH Hausgeräte GmbH setzt seit 2018 auf Toyota. Das Unternehmen mit Sitz in München hat seinen Fuhrpark um 132 Proace (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,8-5,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 127-155 g/km) verstärkt. Damit erhöht sich die Toyota BSH-Flotte auf 303 Transporter.

Neben einem wettbewerbsfähigen Angebot konnte Toyota vor allem mit hoher Service- und Kundenorientierung, einem optimalen Händlernetz und einem verlässlichen Anlieferungs-Timing überzeugen. Alle seitdem gelieferten Proace BSH-Sondermodelle werden unter anderem mit einem Sortimo-Regalsystem und einer speziellen Beklebung auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt.

„Neben der Qualität des Proace sind wir vor allem von der hervorragenden Zusammenarbeit aller Beteiligten begeistert“, so Andreas Grüneisl, Fuhrparkbetreuer bei BSH Hausgeräte GmbH.

Der Toyota Proace ist ein Transporter für alle Fälle: Mit bis zu 6,6 Kubikmetern Ladevolumen, bis zu vier Metern Ladelänge und bis zu 1,4 Tonnen Nutzlast bietet er ausreichend Raum für die unterschiedlichsten Transportanforderungen. Fünf Karosserievarianten, drei Längen, verschiedene Hecktürkonfigurationen und dazu drei kraftvolle Dieselantriebe in unterschiedlichen Leistungsstufen – die Auswahl ist enorm. Zudem verfügt der Proace wie bei Toyota üblich bereits in den unteren Ausstattungsniveaus über eine Reihe von Komfort- und Sicherheits-Features wie Geschwindigkeitsregelanlage, Bremsassistent und Berganfahrhilfe.

Probefahren
Service-Termin
Broschüren
Termin vereinbaren
Ankaufservice
Online Finanzierung
Vorabprüfung